Gesundheit und Vitalität werden vom Bett beeinflusst

Sich am Morgen beim Aufstehen gesund, erholt, vital und rundum wohl zufühlen ist unser aller
Wunsch, aber keine Selbstverständlichkeit. Das Bett und sein Inhalt tragen wesentlich dazu bei,
wie wir nachts schlafen und uns tagsüber fühlen. Samina bietet ein ganzheitliches Schlaf-Gesund-
Konzept, das es jetzt neu auch in Solothurn gibt.

Vor 25 Jahren wurde das Samina Schlaf-Gesund-Konzept von der Familie Amann-Jennson im vorarlbergischen
Frastanz entwickelt und wird seither erfolgreich in ganz Europa und auch in Übersee vertrieben. Das Geheimnis dieses Konzepts liegt darin, dass die Schätze der Natur gezielt genutzt werden und in bester Handwerkertradition nach ökologischen Kriterien zu Betten und Bettinhalten verarbeitet werden. So bestehen die Schlafunterlagen von Samina aus unbehandelten Eschenholzlamellen, deren natürliche Elastizität den Körper während des Schlafes optimal stützen und entspannen lassen. Zusammen mit einer Matratze aus Naturkautschuk und einer Auflage aus 100% naturreiner Schafschurwolle wird das Schlafen zu einem wahren Genuss. Für ein trocken-warmes Bettklima sorgen Duvets und Kissen, die ebenfalls mit naturreiner Schafschurwolle von Schafen aus dem Lechtal gefüllt werden. Für deren Überzüge wird nur naturreine, atmungsaktive Biobaumwolle verwendet. Alle Samina Produkte werden im idyllisch gelegenen Frastanz mitten in der Natur von den Samina Mitarbeitenden von Hand gefertigt und sind deshalb Unikate.

Seit Mitte Juli 2013 ist Samina auch mit einem Geschäft in Solothurn vertreten. An der Judengasse 3 beraten Max Lerch und sein Team gerne alle, die sich für den gesunden Schlaf interessieren. Neben der kostenlosen Beratung kann man auch probeliegen und insbesondere das orthopädisch idealste Kissen auswählen.