Obergösgen

Neue Teams - neuer Sieger

megaphoneLeserbeitrag aus ObergösgenObergösgen

12 Teams trafen sich zur Rückrunde der Volleyball-Meisterschaft des Solothurner Turnverbandes (SOTV) in der Kreisschule Mittelgösgen in Obergösgen. Mit dem TSV Kestenholz holte sich eine Mannschaft den Titel, die erstmals an der Meisterschaft teilnahm.

Rolf Marti

Der STV Lostorf hatte als Organisator 3 Spielfelder vorbereitet und eine Festwirtschaft eingerichtet. Punkt 9 Uhr begannen die ersten der total 31 Spiele. Die Dreifachhalle der Kreisschule Mittelgösgen ermöglichte es, in beiden Gruppen eine Einfachrunde (jeder gegen jeden) durchzuführen. Dank dem Modus des Spiels auf Zeit (ein Spiel dauerte 2 Sätze à 15 Minuten) kann auch der Zeitplan eingehalten werden. Zum ersten Mal hatte sich die Frauenriege Etziken für die Meisterschaft eingeschrieben. Der zweite 'Neuling', das Team aus Kestenholz, holte sich bei seiner erstmaligen Teilnahme auch gleich den Titel des Kantonalmeisters. Nur zwei verlorene Sätze legen Zeugnis ab vom Können des Teams, das von seiner Erfahrung aus mehreren Jahren Meisterschaft des Volleyball-Verbandes profitieren kann. Trotzdem forderte der STV Lostorf im Finale dem neuen Meister alles ab. Dieses letzte Spiel des Tages war erneut ein Beweis für die Attraktivität des Volleyballs. Der TSV Kestenholz wird den SOTV am Turnier der Kantonalmeister am 23. + 24.Mai 2008 in Dietlikon/ZH vertreten.
Die weiteren Plätze auf dem ‚Stockerl' belegten der STV Lostorf und der Aufsteiger DTV Selzach 1. Die jungen Spielerinnen haben ihre Fortschritte bestätigt und sind eine Bereicherung der Gruppe A.

Die Gruppe B wurde dominiert vom DTV Flumenthal, dessen Vorsprung aus den Vorrunden, in denen das Team ungeschlagen blieb, zum Gruppensieg ausreichte. Um einen Rang auf Platz 2 resp. 3 verbesserten das Sportteam aus Zuchwil und der D/FTV Kappel. Erfreulicherweise haben wiederum 2 Teams mit Nachwuchsspielerinnen die Gelegenheit benutzt, die so wichtige Spielpraxis zu sammeln,

Wir freuen uns nun bereits wieder auf die nächste Wintermeisterschaft, welche mit der Spielplansitzung am 26. August 2009 in Biberist beginnen wird.

Rangliste SOTV Wintermeisterschaft 2007/2008 Frauen:

Gruppe A:
1. TSV Kestenholz 12 Spiele 24 Punkte
2. STV Lostorf 12 Spiele 19 Punkte
3. DTV Selzach 1 12 Spiele 13 Punkte
4. TV Derendingen 12 Spiele 11 Punkte
5. STV Obergösgen 1 12 Spiele 10 Punkte
6. STV Hägendorf 12 Spiele 4 Punkte
7. FR Etziken 12 Spiele 3 Punkte


Gruppe B:
1. DTV Flumenthal 12 Spiele 19 Punkte
2. Sportteam Zuchwil 12 Spiele 17 Punkte
3. D/FTV Kappel 12 Spiele 12 Punkte
4. STV Obergösgen 2 12 Spiele 12 Punkte
5. DTV Selzach 2 12 Spiele 0 Punkte

Meistgesehen

Artboard 1