Die technische Leitung der Männerriege des TV Solothurn sucht immer wieder nach Ideen, das turnerische und bewegungsmässige Angebot zu beleben. So erging erneut die Anfrage an Ursi Wolf, Dipl. Fitness-Trainerin, mit einem neuen Programm den MR-Turnerabend zu aktivieren, was bereits zum 4. Mal passierte.

Über 20 Männerriegeler liessen es sich nicht nehmen, bei diesem Bewegungsprogramm „Lauftraining mit Ball„ mitzumachen. Es ging speziell darum, die Koordinationsfähigkeit, die Mobilität, die Rückenbeweglichkeit und Ausdauer intensiv zu trainieren.

Die Begeisterung für das angebotene Programm sowie die Anstrengung mit Konzentration mitzuturnen war gross.

Dass ausgerechnet an diesem Abend Alex Rudolf von Rohr, Präsident der städtischen Sportkommission, der Männerriege einen Besuch machte, um die Hallenbelegung positiv festzustellen, rundete den MR Turnerabend sehr positiv ab.