Am Dienstag führte der Natur- und Vogelschutzverein die Nacht der Eulen durch.

Dieser draditionelle Anlass wurde von 75 Teilnehmer besucht, wobei auch Schulklassen mit Lehrer und Angehörige anwesend waren.

Nach einer interessanten Einführung von unserem Exkursionleiter Hans Bussmann wurden drei Gruppen gebildet. In verschiedenen Richtungen wurden die Exkursionen durchgeführt, mehrmals angehalten und in die stille Mondnacht gelauscht, um die Rufe der Eulen zu hören.

Zum Ausklang dieser sehr eindrücklichen Abendexkursion wurde allen Teilnehmer in unserem Lokal, Wurst, Brot und Tee offeriert.