Im Anfang September neu eröffneten, einzigartigen Strick-Café wurde am Tag der offenen Tür eine Modeschau der neuen Strick-Wintermode durchgeführt. Mit grosser Anteilnahme der Bevökerung war die Modeschau ein grosser Erfolg. Das öffentliche Strick-Café mit dazugehörendem Wolladen ist eine Bereicherung für alle, die gerne im gemütlichen Ambiente eine Kaffee trinken wollen oder sich  mit Wolle aus dem grossen Sortiment eindecken um dem neuen Stricktrend zu folgen. Im weiteren war auch noch eine Bilderausstellung von der Selzacher Künstlerin Rita Halbenleib zu bewundern. Gemass der Betreiber des Strick-Cafe's wird es weiterhin künstlerische Events und Anlässe geben.