Solothurn

Mobilitätstag Solothurn / Zuchwil - Es fägt für die ganzi Familie!

megaphoneaus SolothurnSolothurn

Am Samstag 16. September 2017 findet von 9 bis 14 Uhr auf dem Pisoniplatz (St.-Ursen-Kathedrale) der Mobilitätstag Solothurn / Zuchwil statt. Der Anlass lohnt sich für die ganze Familie.

Gewinnen Sie am grossen Wettbewerb ein E-Bike. Kinder testen ihr Können auf dem Veloparcours, fahren beim Sitzbrett Rennen auf den ersten Platz, erklimmen das Feuerwehrauto oder machen eine gute Figur beim Silly Walk. Auch E-Bikes, Velos oder Cargobikes stehen bereit. Wie sparsam fahren Sie Auto? Der EcoDrive Simulator und der Autoenergiecheck werden es zeigen. Hören Sie noch gut? Kennen Sie den toten Winkel? Und wie ist es in einem Rollstuhl unterwegs zu sein? Kommen Sie vorbei und probieren Sie es aus. Leckere Crêpes und alkoholfreie Cocktails stillen den kleinen Hunger und Durst nach den vielfältigen Aktivitäten am Mobilitätstag.

Tipp: Am Mobilitätstag Solothurn können sich die Besucher und Besucherinnen ihre Einkäufe vom Velohauslieferdienst Collectors gratis nach Hause bringen lassen

10.30 Uhr Eröffnung durch Andrea Lenggenhager, Leiterin Stadtbauamt Solothurn und Peter Baumann, Leiter Abteilung Bau und Planung Gemeinde Zuchwil anschliessend LIVE humorvolle Führung durch die Ausstellung

Programm & Informationen www.so-mobil.ch

Unter dem Motto «Gemeinsam nutzen bringt Dich weiter.» bietet der Mobilitätstag im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche Aktivitäten und Informationen rund um eine zukunftsgerichtete Mobilität an und stellt damit das Teilen (z.B. von Fahrzeugen) in den Vordergrund.

Organisiert wird der Mobilitätstag von so!mobil, dem Förderprogramm der Solothurner Energiestädte Oensingen, Olten, Grenchen, Solothurn und Zuchwil, des Kantons Solothurn und PostAuto für eine nachhaltige Mobilität.

Meistgesehen

Artboard 1