Im August 2010 wurden die Türen vom Mittagstisch „Baumhuus“ von fünf engagierten Gründern geöffnet. Dies waren: Marion Joller, Sandra Müller, Verena Rubitschung, Christa Probst und Heinz von Arb. Einen geeigneten Ort zu finden, war nicht einfach. Doch durch die kath. Pfarrei wurden uns die passenden Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Gestartet wurde mit 14 Kindern jeweils am Donnerstag. Die Mittagessen wurden durch die Küche des Altersheim Inseli zubereitet. Eine bunt durchmischte Gruppe von Frauen, d.h. vom Grosi bis zum jungen Mami, hat uns während den fünf Jahren tatkräftig und mit Freude unterstützt. Für uns Alle war es eine schöne und erfahrungsreiche Zeit, die wir sehr genossen haben. Doch leider war das Interesse zu klein und so haben wir uns entschieden, den Mittagstisch per Ende Schuljahr 14/15 zu schliessen. Auf diesem Weg bedanken wir uns bei Allen, die uns während diesen 5 Jahren unterstützt haben. 

Von Marion Joller und Christa Probst