Die Präsidentin Isabelle Hachen durfte 19 Aktivmitglieder, 2 Passivmitglieder und einen Gast zur 10. Generalversammlung begrüssen.

Man spürte eine gewisse Spannung, hat die Präsidentin doch letztes Jahr ihren Rücktritt angekündet.

Wie immer wurde sehr taff durch die GV geführt und so kam man schnell zum Thema Wahlen. Alle Vorstandsmitglieder wurden für zwei weiter Jahre wieder gewählt. Mit grosser Überraschung wird das Präsidium neu vom ehemaligen Präsidenten Kurt Aeberhard und Isabelle Hachen im Co Präsidium geführt. Die beiden werden den Verein für ein-höchstens zwei Jahre so führen, bis dann muss eine Nachfolgelösung gefunden werden.

Die Vereinsmitglieder dürfen sich im Jubiläumsjahr auf einen tollen Ausflug freuen, wohin die Reise geht bleibt aber ein Geheimnis.

Bis Ende März 2018 laufen die letzten Meisterschaftsspiele in der Saison 2017/18 wo man mit 5 Mannschaften vertreten ist. Die Damen 40+ können sich noch für das Turnier der besten in der Schweiz, der SIT qualifizieren.

Isabelle Hachen