In der Weststadt wird vor allem gewohnt und gelebt. Geschäfte und Dienstleistungen scheint es wenige zu geben. Aber stimmt dieser Eindruck überhaupt?
Vereinzelte Schilder und Hinweistafeln machen auf Angebote aufmerksam, wecken Neugierde und beweisen, dass in der Weststadt viel mehr steckt!

Der Marktplatz Solothurn West lädt deshalb alle Produzentinnen, Kursleiter und Könnerinnen in der Weststadt ein, ihr Angebot einem breiten Publikum vorzustellen.
Nach dem Motto „vom Quartier fürs Quartier" bietet der Marktplatz Ihnen die Möglichkeit, Ihre Angebote zu präsentieren und erlebbar zu machen, Z.B. an einem Marktstand, als Probelektion für Ihre Kurse, mit einer Schnupper-Kurz-Massage oder ....
Unterstützt wird der Marktplatz Solothurn West vom Weststadt Quartierverein und von der Quartierarbeit Solothurn West. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 CHF.

Ist Ihr Interesse geweckt? Auskünfte und Anmeldungen mit Angaben zu Ihrem Angebot bis 31. Januar 2017 an: Quartierarbeit Solothurn West, Regula Aepli, 079 944 77 69, quartierarbeit@altesspital.ch.

Zugunsten der Vielfalt wird eine Auswahl der Angebote vorbehalten. Die Zusage erfolgt bis Mitte Februar 2017.

Das Organisationskomitee Marktplatz Solothurn West freut sich auf viele Anmeldungen.

Marktplatz Solothurn WestSamstag, 18. März 2017, 13.00 – 17.00 Uhr                          Turnhallen Schulhaus Brühl, Solothurn