Weder durch sibirische Kälte noch durch eine starke Bise lassen sich die Mitglieder des Männerturnvereins von ihrer Winterturnfahrt abhalten.

 So nahmen am vergangenen Sonntag eine stattliche Zahl von sechzehn Unentwegten die Marschroute von Oberdorf nach Lommiswil unter die Füsse. Unser bewährter Wanderleiter Walter Hug führte uns auf mehrheitlich windgeschützten Waldwegen ins Restaurant Lamm zum wohlverdienten Zmorgebuffet. Dort erwarteten uns noch sieben weitere Turnkameraden und unsere Fahnengotte. Gemeinsam stärkten wir uns am gut bestückten Buffet – es liess keine Wünsche offen – und nutzten die Zeit für intensive Gespräche. Wie üblich kam der Aufbruch vom gemütlichen Zusammensein viel zu schnell. Das Wandertempo auf dem Rückweg – nicht aber die Laune – wurde nur durch den Biswind gebremst.

Walter Hug hat sich schon jetzt für die Organisation der nächsten Winterturnfahrt motivieren lassen, was grossen Applaus erntete. Herzlichen Dank, wir freuen uns!

Hans-Hugo Rellstab