Lohn - Ammannsegg

Mädchen setzen Grenzen!

megaphoneLeserbeitrag aus Lohn - AmmannseggLohn - Ammannsegg

Am Samstagmorgen vom 25. Oktober 2014 lud das Elternforum Lohn-Ammannsegg zum Selbstverteidigungskurs für Mädchen. Knapp 20 Mädchen im Primarschulalter nahmen teil. Der Kurs diente den Mädchen als aktive Gewaltprävention: Sie erkennen Gefahren, setzen Grenzen, spüren ihre eigenen Stärken und können sich erfolgreich behaupten.

Christine Paratore von der Organisation Pallas zeigte den Mädchen Tipps und Tricks zum Verteidigen in lebensbedrohlichen Situationen. Einen gezielten Schlag versetzen, diesen mit lautem Schrei unterstreichen und sich aus einem Griff befreien können, haben die Mädchen während drei Stunden geübt. Ernsthaft und mit Ausdruck Nein sagen können, auch einem geliebten Menschen, fiel nicht allen Teilnehmerinnen gleich leicht. Spass hat es sichtlich allen gemacht. Nächstes Jahr findet der Kurs für Buben statt.

Das Elternforum lanciert regelmässig Anlässe für Eltern oder Kinder (www.schule-lohn-ammannsegg.ch) und funktioniert als Bindeglied zwischen Eltern, Kind und Schule.

Meistgesehen

Artboard 1