Im Rahmen der Feierlichkeiten "1050 Jahre Balsthal" fand am Samstag, 23. Juni, das "MultiKulti-Volksfest statt. Während dieses Anlasses hatten die Festbesucher die Gelegenheit, an einem Ballonwettbewerb teilzunehmen. Die weiteste Reise machte der Ballon von Luana Borer (Balsthal). Er landete in Bellwald im Kanton Wallis. Den zweiten Rang belegte Daniel Born (Blümlisalphütte), den dritten Rang Mia Ruf (Weissenberg). Aus den Händen von Daniel Christ, Präsident des Gewerbevereins Balsthal-Klus und Pierino Menna, Gemeindepräsident von Balsthal, wurden den Siegern am Chlaus-Märet Einkaufsgutscheine des Gewerbevereins überreicht.

VON PETER WETZEL