Wallbach

Laterne, Laterne – Sonne, Mond und Sterne

megaphoneaus WallbachWallbach

Am Dienstag, 5. November 2019 fand der jährliche Laternenumzug der Kinderkrippe Wallbach statt. Zum Umzug erschienen zahlreiche Kinder, die in der Kinderkrippe Wallbach betreut werden, gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern, Grosseltern und Verwandten.

Die Kinder hatten bereits in den Wochen davor fleissig ihre eigenen Laternen mit bunten selbst ausgesuchten Farben bemalt und die drei Lieder „I go mit miner Latärnä“, „Sonne, Mond und Sterne“ und „Räbäliechtli, Räbäliechtli, wo gosch hi“ in den täglichen Singkreisen geübt.

Mit ihren selbstgebastelten Laternen liefen die Kinder stolz und mit leuchtenden Augen am Umzug mit und sangen jeweils an drei Treffpunkten gemeinsam mit den Krippenfrauen und ihren Familien ein Laternenlied.

Am Ende des Umzugs fanden sich alle auf dem Vorplatz der Firma Thomas Kaufmann ein und sangen am fackelnden Feuer nochmals mit lauter Stimme „Ich go mit miner Latärnä“.

Um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen, gab es für alle Eltern, Kinder und die Krippenfrauen warmen Tee und leckere selbstgemachte Kürbissuppe, die am Morgen mit den Kindern gekocht worden war.

Nun rückt der Winter immer näher, und die Vorbereitungen für den Dorf- und Weihnachtsmarkt in Wallbach sind in vollem Gang. Er findet am 30. November und 1. Dezember 2019 statt.

In der Kaffeestube wird es jeweils zwischen 14.00 Uhr und 17.30 Uhr für alle, die den Weihnachtsmarkt besuchen, eine tolle Kinderecke geben:

  • In der Bastelecke kann kreativ gebastelt werden,
  • in der Weihnachtsbäckerei können Lebkuchensterne verziert werden und
  • in der Bilderbuchecke können spannende Bilderbücher betrachtet werden.

Während die Kinder mit diesen Angeboten beschäftigt sind, können die Eltern den Dorf- und Weihnachtsmarkt besuchen oder gemütlich Kaffee und Kuchen geniessen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Kinderkrippe Wallbach

Meistgesehen

Artboard 1