Der frisch lancierte Spitzencomedy-Event Lach im Guldental wird wohl in der Region der erste Comedy-Event in diesem Grössenrahmen sein. Die 1. Ausgabe findet am Freitag, 26. September 2014 auf der Mümliswiler Kätzlimatt statt.

Wie alles entstand?

Am 27./28. September 2014 findet das 32. Zentralschweizerische Jungtambouren und Pfeiferfest statt, das durch die Tambouren Mümliswil-Ramiswil organisiert wird. Das OK war sich schnell einig, die bereits vorhandene Infrastruktur auch bereits am Freitag nützen zu wollen. Silvan Büttler hatte schliesslich die Idee einen Comedyabend zu veranstalten, dessen Vorschlag beim OK Anklang fand.  Aufgrund dieser Idee liess sich der Programmverantwortliche Andy Frei vom Quatsch Comedy Club (Deutschland) inspirieren und erarbeite zusammen mit einer Arbeitsgruppe um Claudia Rubitschung, Pernilla Probst, Silvan Büttler, Pierre Grossmann, Rolf Halbeisen sowie David Kohler ein  Konzept.

Mit Stolz kann nun ein hochkarätiges Line-up präsentiert werden, das unter dem Label LACH IM GULDENTAL promotet wird.

Ziele und Absichten dieses Events?

Es soll ein Anlass FÜR DAS VOLK sein, welcher ein unvergessliches Spektakel bietet und erst noch bezahlbar ist. Auch Familien sollen die Möglichkeit haben diesen Event zu besuchen, ohne das grosse Portemonnaie auspacken zu müssen. Darum wurden verschiedene Sitzplatzkategorien erarbeitet und es kann getrost gesagt werden, dass für JEDE und JEDEN die passende Kategorie vorhanden sein wird. Weitere Informationen unter Tickets.