Balsthal

Kreativer Gottesdienst für Jürg von Niederhäusern

megaphoneaus BalsthalBalsthal

Alfred Aebersold geht nach 11 Dienstjahren als Pfarrer in Balsthal bald in Pension. Dank intensiver Suche nach einer neuen Pfarrperson wurde die Pfarrwahlkommission fündig.
Vergangenen Sonntag wurde nun das neue Pfarrehepaar Jürg und Ruth von Niederhäusern feierlich willkommen geheissen.
Per sofort amten nun Jürg von Niederhäusern und Alfred Aebersold für einen Monat gemeinsam im Pfarramt Balsthal. Danach geht Alfred Aebersold in Pension. 

Die reformierte Kirche in Balsthal war mit 170 Personen sehr gut besetzt, als der Kirchenchor Balsthal mit dem Eingangslied begann. Pfarrer Jürg von Niederhäusern stellte den gesamten Gottesdienst unter das Motto von Psalm 23.
Jürg von Niederhäusern zeigte sich sehr menschlich, ein wenig nervös und konnte mit seiner Predigt die Kirchgänger in seinen Bann ziehen. Er verstand es, eine gute Mischung von Belehrung, Auslegung, Humor und Zeit zu finden.
Alle Gruppierungen der reformierten Kirche konnten dann in kurzen Sätzen das Pfarrehepaar willkommen heissen.

Die Kirchgemeindepräsidentin Zsuzsa Schneider hielt ein herzliches Begrüssungswort und übergab als Gemeindegeschenk eine grosse Feuerschale, welche zur Hälfte mit Wasser gefüllt war. Darin waren brennende Schwimmkerzen und erzeugten so einen hellen Schein.
Mit dem schönen Gesang des Kirchenchors fand dieser würdige Willkommensgottesdienst sein Ende. Zum Schluss konnten alle Kirchgänger nach vorne gehen, einen kleinen Becher mit Wasser nehmen, dies als Zeichen der Verbundenheit und Willkommen in die Feuerschale leeren und mit dem Pfarrehepaar kurz ein paar Worte wechseln.

Nach dem Gottesdienst war die gesamte Gemeinde zu einem Apéro im Kirchgemeindehaus eingeladen. Es wurden anregende Gespräche geführt, neue Kontakte geknüpft und selbstverständlich auch miteinander angestossen.

Pfarrer Jürg von Niederhäusern ist per sofort für alle Kirchenmitgliedern und interessierten Menschen von Balsthal, Mümliswil, Ramiswil und Holderbank die Ansprechperson. Treten Sie mit ihm in Kontakt und lehren Sie so den neuen Pfarrer kennen.

Meistgesehen

Artboard 1