Auf unsere Vereinsreise kamen 40 Frauen und ein Hund mit. Petrus meinte es ganz gut mit uns. Bei Sonnenschein führte uns der Chauffeur mit dem Car nach Weggis. Unterwegs servierte der Vorstand Kaffee und Weggli. In Weggis wechselten wir auf das Schiff und in Beckenried in die Luftseilbahn. Unser Ziel war die Klewenalp. Dort erwartete uns ein feines Mittagessen. Anschliessend hatten wir die Gelegenheit, eine Besinnung in der Kapelle zu besuchen, bei der Alpengaudi mitzumachen oder einfach nur die Aussicht und das schöne Wetter zu geniessen. Bei der Alpengaudi erreichten Regina und Rösli den ersten Rang. Sie gewannen eine Skitageskarte, gestiftet von den Bergbahnen Beckenried-Emmetten AG. Danach gings wieder runter ins Tal. In Beckenried erwartete uns unser Chauffeur und führte uns zurück nach Balsthal. Es war ein wunderschöner Tag, an dem alle auf ihre Kosten kamen.