Lostorf

Kandidatinnen der SVP Lostorf-Mahren im Gespräch mit Passanten

megaphoneLeserbeitrag aus LostorfLostorf
..

SVP in Lostorf-Mahren trifft den Nerv der vielen Standbesucher und sammelt massenhaft Unterschriften.

Bei der Gemeindeverwaltung/Post standen bei der letzten Standaktion alle fünf Gemeinderatskandidatinnen der SVP Lostorf-Mahren, bei Kaffee und Gipfeli, Red und Antwort. Anlass zur Diskussion mit den interessierten Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern gab vor allem das Thema Steuern und Gebühren. Verständlich, sammelten doch weitere SVP Mitglieder massenhaft Unterschriften für das kantonale Referendum gegen die „Ökologisierung" und somit gegen faktische Erhöhung der solothurnischen Motorfahrzeugsteuer. Allen Besuchern wurde ein Blumengeschenk in Form eines „Paulinchens" überreicht. Hoffentlich werden wir's bald erleben, dass unsere Gemeinde mehr, solch engagierte SVP-Politikerinnen im Gemeinderat hat, meinte ein Passant zu den anwesenden Kandidatinnen. Das gute Wetter fassten sie als ein gutes Omen für den weiteren Verlauf des Wahlkampfes auf.
Kurt Kristandl

Meistgesehen

Artboard 1