Jedes Jahr freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Primarschule Gretzenbach auf den zweiten Samstag nach den Sommerferien. Dann findet der Jugendtag mit Spiel und Spass statt. Nicht mehr wegzudenken ist der Höhepunkt dieses Tages, der 60m Schnelllauf. Petrus meinte es am Samstag nicht so gut, sodass Mitten in den Ausscheidungen der Wettkampf abgebrochen wurde.  Am Montag konnten alle fehlenden Läufe nachgeholt werden. Bis zur Siegerehrung, am drauffolgenden Tag, war die Spannung gross, wer von allen Kindern die Auszeichnung und die begehrte Medaille als die Schnellste und der Schnellste bekommen sollte.  Den riesigen Applaus und die Gratulationen zu dem grossen Erfolg durften Selina Reber aus der 6. Klasse und Jimmy Adeboye aus der 5. Klasse entgegennehmen. Stolz präsentieren sie die wunderschönen und sehr leckeren „Medaillen“ die Regula Meier- Liechti jedes Jahr mit viel Liebe kreiert.

Anni Rüegg

Schule Gretzenbach