Zum 75-jährigen Jubiläum lud der Vorstand die Mitglieder des Frauenvereins Oekingen nach Zürich ein. 25 Frauen fuhren am 7. September 2019 mit dem Car von Oekingen nach Zürich Leutschenbach. Nach einem freundlichen Empfang vor dem Gebäude der SRF wurden wir etwa 1.5 Stunden durch die diversen Studios und durch das Requisitenlager geführt. Sehen wo die Stars bei Glanz & Gloria auf dem Sofa das Ich & Du-Spiel spielen oder einmal wie Ueli Schmezer hinter der Theke im Kassensturz-Studio stehen; es hatte für jede von uns etwas dabei.

Der wohlverdiente Apéro erwartete uns im Landgasthof Geeren in Gockhausen. Von dort führte uns ein kleiner Spaziergang runter zur Waldmannsburg in Dübendorf. Beide Restaurationsbetriebe werden von der Familie Aegerter geführt. Fabian Aegerter ist in Oekingen aufgewachsen und hat sich über den Besuch aus der Heimat sehr gefreut. Bei wunderschöner Aussicht, einem feinen Essen und gutem Wein konnten wir den Abend bei interessanten Gesprächen geniessen uns ausklingen lassen.

Wir danken der Baloise Bank SoBa aus Kriegstetten für die grosszügige finanzielle Unterstützung an unsere Reise, welche allen Teilnehmerinnen in guter Erinnerung bleiben wird.