Am Sonntag, 29. November 2015 führte das Jodlerchörli Deitingen das bereits traditionelle Adventskonzert in der Marienkirche Deitingen durch. Der Publikumsaufmarsch war riesig! Die grosse katholische Pfarrkirche St. Marien war erneut bis auf den letzten Platz besetzt.

Neben dem Jodlerchörli Deitingen und dem Jodlerklub Edelweiss Walperswil, aus dem bernischen Seeland traten auch Kleinformationen aus dem Jodlerchörli Deitingen auf. Eindrücklich und gewaltig waren die vorgetragenen Gesamtchorlieder zum Teil begleitet von Lilian von Rohr (die Dirigentin beider Chöre) an der Kirchenorgel.

Die von Marianne Schreier vorgetragene Adventsgeschichte passte perfekt ins Programm und die Zuschauer erlebten einen sehr emotionsgeladenen Abend.

Erlös zu Gunsten der Jubla Deitingen

Der Eintritt für dieses schöne Konzert war frei. Es wurde eine Kollekte eingezogen. Der im Anschluss offerierte Glühwein wurde vom Restaurant Krone Luterbach gesponsert und der Programmdruck wurde von der Raiffeisenbank übernommen. Der Reinerlös von CHF 675.50 wird nun der Jugendorganisation "Jubla Deitingen" gespendet. Die Jubla Deitingen mit ihren rund 150 Mitgliedern bietet Kindern und Jugendlichen ein vielfältiges Freizeitangebot und führt jährlich ein Sommer-Zeltlager durch. Mitglieder der Jubla helfen dem Jodlerchörli Deitingen regelmässig bei seinen Anlässen. Dafür bedankt sich das Jodlerchörli Deitingen bei der Jubla und rundet den Betrag auf CHF 1'000.00 auf. Die Scharleitung wird das Geld als Zustupf für die Anschaffung eines neuen Küchenzelts für das nächste Sommerlager einsetzen.

                                                           Jörg Pongratz

                                                           Präsident des Jodlerchörli Deitingen