Eppenberg-Wöschnau

«Jeder Rappen zählt» im Sälischulhaus Schönenwerd

megaphoneLeserbeitrag aus Eppenberg-WöschnauEppenberg-Wöschnau

Initiative Oberstufenschülerinnen

„Jeder Rappen zählt" im Sälischulhaus Schönenwerd
Auf Initiative von 7 Mädchen der 3. Bez und der 3. Sek fand am Freitag, 16. Dezember 2011, die Aktion „Jeder Rappen zählt" im Sälischulhaus in Schönenwerd statt. Die fleissigen Mädchen der Sekundarschule Unteres Niederamt buken in ihrer Freizeit und auf eigene Kosten kleine Butterzöpfe, Schoggi-Muffins und weitere Süssigkeiten, welche in der grossen Morgenpause zum Verkauf angeboten wurden. Der Andrang war gross, die Köstlichkeiten fanden reissenden Absatz. Schliesslich kam die stolze Summe von CHF 625.50 zusammen, die durch zusätzliche Spenden auf CHF 800 aufgerundet wurde. (RB)

Meistgesehen

Artboard 1