Derendingen

Herbstwanderung des Männerturnverein Derendingen

megaphoneaus DerendingenDerendingen

Trotz schlechtem Wetter trafen sich 20 Personen zur Herbstwanderung, welche vom Präsidenten Martin Reinhard selbst organisiert wurde.

Unser Startpunkt war Villnachern im Kanton Aargau. Beim Schulhaus fanden wir genug Parkplätze für die 5 Autos. Unternehmungslustig, wie eine Schar junger Guschtis welche zum ersten mal den Stall verlassen durften, stiegen die Wanderfreudigen aus den Autos.

Die Kofferräume wurden geöffnet und die Wanderschuhe, Wanderjacken, Regenschütze, Hüte, Kapuzen und Rucksäcke angezogen. Noch schnell die Wanderstöcke auf die richtige Länge eingestellt und schon konnte die Wanderung beginnen! Angeführt vom Präsidenten zog eine bunte Schar das Tal entlang und die Hügel hinauf zum Wanderziel. Die Linde von Linn ist tatsächlich ein bewundernswerter Baum. Uralt und trotzdem noch standfest thront diese Linde auf dem Hügel und trotzt jeder Witterung und auch sonstigen Umwelteinflüssen. Es brauchte 9 Personen, um den Stamm der Linde mit ausgestreckten Armen zu umarmen. Selbst bei Regenwetter eignete sich dieser Platz für einen Apéro hervorragend. Die Weinbecher zuerst aus der Weinflasche gefüllt, konnten sie einfach vom Regenwasser welches von den Blättern tropfte nachgefüllt werden.

Die Hand an der Rinde der grossen Linde verabschiedeten wir uns von diesem stattlichen Baum und wanderten bei nachlassendem Regen zurück nach Villnachern. Im Restaurant Bären war für uns ein grosser Tisch aufgedeckt und ein sehr gutes Mittagessen wurde uns serviert. Zwischendurch einen Blick auf den i-Pad um die neuesten Wahlresultate zu verkünden, um dann wieder über andere Themen zu diskutieren. Ein trotz Regenwetter schöner Sonntag im Kreis von Gleichgesinnten ging langsam dem Ende zu und man nahm die Strasse nach Hause unter die Räder. Ein herzliches dankeschön an Esther und Martin Reinhard für die sehr gute Organisation.

Die nächsten Anlässe sind der beliebte Bänzenjass und die traditionelle Weihnachtsfeier des Männerturnvereins, welche schon seit Jahrzehnten zum festen Programm gehören. Die Proben für die Abendunterhaltung im Januar 2016 haben auch bereits begonnen und daraus ersehen wir, dass im Männerturnverein einiges am Laufen ist. Turnstunde immer am Donnerstag 20.00 – 21.30 Uhr in der Turnhalle West.

No e Typ für die wos gluschtet, Turnhose, T-Shirt und Haueschueh ghöre zum turne derzue.
Nach em tusche mit Seife und tröchne mit em Tüöchli mache mir im Höfli no es Bsüöchli.

Von Fredi Strähl

Meistgesehen

Artboard 1