Strahlender Sonnenschein und eine angenehme Spätsommerwärme. Das sind die besten Voraussetzungen für eine Wanderung.

Die drei Kindergartenklassen und die 1. – 3. Klassen machen sich am Morgen gegen zehn Uhr auf um zum Bally Park in Schönenwerd zu gelangen. Die mit den kürzesten Beinen legen dabei einen Teil des Weges mit dem Zug zurück.

In Form eines Sternmarsches treffen sich alle Klassen kurz vor zwölf Uhr zum gemeinsamen Mittagessen bei der Grillstelle an der Aare. Neben dem Grillen bleibt genügend Zeit den Wald zu erkunden, das plätschernde Wasser des Brunnens oder die Spielgeräte zu geniessen, sich zu sonnen, Gespräche zu führen oder zu ‚Tschutten’.

Kurz vor zwei Uhr heisst es dann zusammenpacken, ‚fötzele’ und Abmarsch Richtung Bahnhof Schönenwerd oder Schule Däniken.

Gutgelaunt trifft die Schülerinnen- und Schülerschar auf dem Schulpausenplatz ein. Der Stufenübergreifende Anlass ist sehr positiv verlaufen und die Kinder haben es genossen klassenübergreifend etwas zu erleben.