HeSpa 2013

Vom 30. September bis am 19. Oktober 2013 führte das Team der Jugendarbeit Unterleberberg, zum dritten Mal den Herbstspass (HeSpa) durch. Ein Aktivitätsangebot während den Herbstferien, welches allen Kindern und Jugendlichen aus dem Unterleberberg offen steht.

In der ersten Ferienwoche gab es einen Kletter-Schnuppertag in Bern, bei dem die Jungen erste Klettererfahrungen in einer imposanten Kletterhalle sammeln konnten. Weiter ging es mit einem Styling-Nachmittag, an welchem sich die Kids professionell schminken und frisieren lassen konnten, bevor sie ihr eigenes Foto-Shooting durchführten.

In Zusammenarbeit mit dem Familienverein Günsberg-Balm-Niederwil gestalteten die Kinder in der zweiten Ferienwoche diverse farbenfrohe Kerzen. Am 11. Oktober 2013 fuhren wir gemeinsam nach Burgdorf, um dem Mitmachzirkus Wunderplunder einen Besuch abzustatten. Die Wunderplunder-Crew hatte eine Woche mit Kindern und Jugendlichen aus Burgdorf Zirkuskunststücke einstudiert, die es nun zu bestaunen gab.

In der dritten Ferienwoche lernten die Kinder beim Alpaka-Trekking die südamerikanischen Tiere näher kennen und begleiteten sie auf einem ausgiebigen Spaziergang.

Am Pferdenachmittag konnten die Kinder nebst Reiten auch bei der Pflege eines Pferdes und eines Ponys mithelfen.

Eines der Highlights für Jugendliche ab der vierten Klasse war der Besuch in der Kulturfabrik Kofmehl, bei dem sie das Konzert von Luca Hänni live miterleben durften.

Zum krönenden Ferienabschluss gab es für Jugendliche einen zweitägigen Shopping- und Wellnessausflug mit Übernachtung im Hotel. Nach einem ausgiebigen Shopping-Tag in Luzern konnten sich die Jugendlichen im warmen Wasser des Swiss Holiday Parks in Morschach entspannen und neue Energie tanken.

Insgesamt konnte die Jugendarbeit Unterleberberg während der drei Herbstferienwochen über 93 HeSpa-Plätze vergeben. Die acht abwechslungsreichen Aktivitäten bescherten den Kindern unvergessliche Ferienerlebnisse.

Nun bereitet sich die Jugendarbeit Unterleberberg auf das bevorstehende Jubiläumsjahr vor, denn sie wird ihr zehnjähriges Bestehen im Jahr 2014 mit zehn speziellen Geburtstagsanlässen gebührend feiern. Die Krönung des Jubiläums wird die grosse Geburtstagsparty am Samstag, 8. November 2014 in der Kulturfabrik Kofmehl sein, für welche bereits Heute die Vorbereitungen im vollen Gange sind.