Härkingen

Härkingen’s Senioren im Zugerland

megaphoneLeserbeitrag aus HärkingenHärkingen
Die muntere Reiseschar auf dem Raten

Die muntere Reiseschar auf dem Raten

56 erwartungsfrohe Seniorinnen und Senioren trafen sich kürzlich zu ihrer traditionellen Seniorenfahrt. Eingeladen hatten die Einwohner- und Bürgergemeinde Härkingen. Als Reiseleiter fungierten Andre Grolimund und Ariane Wyss. Begleitet wurde die Reiseschar zudem von zwei Betreuerinnen der Spitex Gäu.

Mit zwei Cars von Wyss Reisen Boningen fuhr man am Morgen auf den „Raten“ ins dortige gleichnamige Restaurant wo ein feines Mittagessen serviert wurde. Die grossartige Aussicht war leider durch das, für einmal auf der Seniorenreise, schlechte Wetter getrübt. Für das Dessert ging es weiter auf kurvenreicher und enger Strasse zum Restaurant Blasenberg oberhalb von Zug. Im urchigen Restaurant genoss man eine vorzügliche „Zuger Kirschtorte“. Nach vielen angeregten und heiteren Diskussionen ging die Fahrt am frühen Abend wieder ins Gäu zurück.

In der Heimat angekommen wurden die Senioren von der Musikgesellschaft Härkingen musikalisch empfangen. Nach einem leckeren Fitnessteller von der Metzgerei Bleicher im „Fröschensaal“, sang der Kirchenchor mit stimmgewaltiger Begleitung der Anwesenden, noch einige Lieder und Gemeindepräsident Daniel Nützi sprach zu den Anwesenden. Ebenso konnte Bürgerpräsident Urs Jäggi als Gast begrüsst werden. Schon jetzt freut man sich auf die Reise im nächsten Jahr welche am 07. Mai 2020 nach Schaffhausen führen wird.

Meistgesehen

Artboard 1