Küttigen

Gesellig & äusserst schmackhaft -3. Interkultureller Stammtisch Eritrea

megaphoneLeserbeitrag aus KüttigenKüttigen
..

Am  05.10.19 fand im Alphüttli der bereits 3. Interkulturelle Stammtisch statt. Organisiert wurde der von mehr als 40 kleinen und grossen Gästen gut besuchte Anlass vom Quartierverein Rombachtäli.

Gennet T. & Senait T. warteten  mit einem traditionellen Gericht aus Eritrea auf, dass es kulinarisch in sich hatte und über einige Stunden hinweg zubereitet wurde.  Injera mit Shiro, Meser und Hamlli. Danach gab es frisch gerösteten Kaffee.

Der Abend wurde durch Getränke und Musik abgerundet. Wir danken den Besucherinnen die aus dem Rombachtäli, der Gemeinde und darüber hinaus gekommen sind.

In regelmässigen Abständen werden weitere „Interkulturelle Stammtische“ stattfinden. Jeder mit dem Fokus auf einem anderen Land,  den nationalen Gerichten, Bräuchen, entsprechenden Dekorationen und mit spannenden Geschichten von den Menschen über ihre Heimat. Dies alles in einer geselligen Runde die von Offenheit, Kommunikation und einem Miteinander geprägt ist. Wir freuen uns auf diese Abende mit Euch und den Gästen aus der Region, den interkulturellen Austausch, die Gerichte, Musik, Geschichten und laufende Weiterentwicklung des Alphüttlis.

Vorschau:Nach den Adventsfenstern im Dezember (Termine folgen), folgt der 4. Interkulturelle Stammtisch mit Essen, Musik und Brauchtum aus Italien im Februar 2020.

Vielen Dank an Gennet, Senait, Stefan und Sylvia Lüthi sowie Yvonne Umbescheidt, für diesen rundum gelungenen, äusserst kulinarischen und liebevoll gestalteten Abend.

lokal handeln + global denken

Meistgesehen

Artboard 1