Kürzlich fand die Generalversammlung der Musikgesellschaft Härkingen im Fröschensaal der Mehrzweckhalle statt. Der geschäftliche Teil konnte zügig abgewickelt werden. Der Jahresbericht der Präsidenten zeigte uns einmal mehr, was wir im vergangenen Vereinsjahr geleistet bzw. erlebt haben. Zu erwähnen ist dabei sicher der Regionalmusiktag in Oensingen sowie die tolle Musikreise in die Ostschweiz. 

Aussenpräsident Arthur Oegerli hat auf die GV hin demissioniert und wurde für seine Arbeit für den Verein, welche er viele Jahre geleistet hat, geehrt. Innenpräsidentin Brigitte Moser über-reichte ihm dabei ein Präsent. An seiner Stelle wurde Armando Ghilardelli als neuer Aussenpräsident und somit Vorstands-mitglied gewählt. 

Ebenfalls aus dem Vorstand demissioniert haben: Karin Ghilardelli als Kassierin und Susanne Jäggi als Beisitzerin. Als neue, junge Mitglieder konnten Michael Rötheli als Kassier und Carola Ghilardelli als Aktuarin gewählt werden. Der übrige Vorstand bleibt bestehen. Als neuer Verantwortlicher Jugendmusik Härkingen-Neuendorf stellt sich Mathias Jäggi zur Verfügung und mit Christoph Oegerli haben wir einen neuen Veteranenobmann. 

Für fleissigen Probenbesuch konnten einige Mitglieder einen Fleissbecher, Geschenkgutscheine oder bei der Jugendmusik Kinogutscheine entgegennehmen. Ebenfalls geehrt wurde Andreas Moser, welcher heuer sein 10jähriges Jubiläum als Dirigent der MG Härkingen feiern kann. Ihm wurde ebenfalls ein Präsent überreicht. Im Anschluss an den geschäftlichen Teil wurde das Nachtessen serviert und die Mitglieder blätterten in alten Fotoalben oder verbrachten sonst einen gemütlichen Abend.

Karin Ghilardelli