Zur 152. Generalversammlung konnte der Präsident, Werner Werren, 38 Sängerinnen und Sänger, 3 passive Ehrenmitglieder sowie 3 Gäste begrüssen. Zur Eröffnung und während des weiteren Verlaufs der Versammlung kamen die Anwesenden in den Genuss eines Harfenspiels. 2014 standen total 60 Anlässe auf dem Jahres-programm. Als Höhepunkt des letzten Jahres darf sicherlich die Aufführung der „Messe in G“ von Franz Schubert anlässlich des 150-Jahr-Chorjubiläums genannt werden. Weitere Anlässe und Aufführungen, wie zum Beispiel die Maiandacht in Gänsbrunnen, das gemeinsame Singen mit dem reformierten Kirchenchor Biberist oder dem katholischen Kirchenchor Lohn-Ammannsegg, die Aufführungen der „Messe in Es“ von Ignaz Reimann an Ostern und Pfingsten und der „Messe in F“ von Joseph Haydn im Mitternachtsgottesdienst haben den Sängerinnen und Sängern wie auch den Zuhörenden viel Freude bereitet. Eine willkommene Abwechslung mit weltlichem Liedgut bietet jeweils der Wasserämter Sängertag, welcher dieses Jahr am 28. Juni in Biberist stattfindet und vom Gemischten Chor Biberist organisiert wird. Im Weiteren wird der Gemischte Chor Biberist auch dieses Jahr wieder am Cantars Kirchenklangfest 2015 in Solothurn zu hören sein.

Folgende Mitglieder stellen sich für verschiedene Aufgaben zur Verfügung. Vorstand: Werner Werren, Präsident; Monika Burki, Vizepräsidentin; Marianne Ayele, Kassierin; Edith Ward, Aktuarin; Melitta Balmer, Absenzenkontrolleurin; André Bläsi, Bibliothekar (neu); Theo Kaiser, Beisitzer und Fähnrich und Maija Breiksa, Dirigentin. Musikkommission: Liz Chiozza, Hans Theiler, Vreni Reinhart und Peter Rudolf von Rohr. Rechnungsrevision: Edith Ursprung, Kathrin Beer und Beatrice Müller. Christine Luterbacher und Maurizio Thaddey wurden als neue Mitglieder herzlich in die Chorgemeinschaft aufgenommen. 25 Sängerinnen und Sänger konnten für ihre fleissige Teilnahme an Proben und Anlässen geehrt werden.

Gratulationen zur 30-jährigen Sängertätigkeit und somit zur Veteranen-Auszeichnung des Solothurner Kantonalgesangvereins durften entgegennehmen: Pia Burki, Vre Voss, sowie Antoinette und Werner Werren. Edith Ward wurde für ihre 35-jährige Sängertätigkeit und somit als Eidgenössische Veteranin geehrt. Gratulationen zu 50 Jahre Sängertätigkeit und somit zur Ehrenveteranin des Solothurner Kantonalge-sangvereins durfte Erika Burki entgegennehmen.

Die Spende der diesjährigen Tellersammlung ging an Pfarrer Paul Schlienger, Stierva/GR zu Gunsten der Wallfahrtskapelle Ziteil.

Der Gemischte Chor probt jeweils am Dienstag von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr im kath. Pfarreizentrum in Biberist. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!

Gemischter Chor Biberist: Edith Ward