Der Präsident der Musikgesellschaft Recherswil (MGR), Jürg Jäggi, begrüsste die anwesenden Aktiv- und Ehrenmitglieder sowie einige Gäste zur 137. Generalversammlung. Diese fand zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte auf dem Wiriehorn statt. Eine gelungene Premiere! Im vom Präsidenten verfassten Jahresbericht wurde schmunzelnd Rückschau gehalten auf ein ereignisreiches Vereinsjahr mit vielen musikalischen und geselligen Höhepunkten. Zum ersten Mal nahm die MGR im 2018 an den Festspielen der Blasmusik in Salzburg teil. Die mehrtägige Musikreise verbunden mit dem Konzert in Salzburg war ein tolles Erlebnis. Auch der Musiktag in Messen wurde für die MGR zum vollen Erfolg. Beim Unterhaltungswettbewerb erreichte der Verein den guten dritten Platz. Selbstverständlich durfte auch im letzten Vereinsjahr das Open-Air-Konzert nicht fehlen, dem letzten öffentlichen Auftritt unseres Dirigenten Matic Tomazic. Als Gastverein durften wir den MV Harmonie Gerlafingen begrüssen. Im November folgte unser Jahreskonzert unter dem Motto „Kings and Queens“. Es war die Premiere für unseren neuen Dirigenten, Thomas Aebi. Das zahlreich erschienene Publikum hatte Freude an der königlich dargebotenen Musik. Die originelle Dekoration der Halle passte perfekt dazu. Dieses Konzert bildete zweifellos den Höhepunkt des zweiten Halbjahrs. Im Dezember durften wir wiederum die Öffnung des Adventsfenster musikalisch begleiten. Ebenso sorgten wir beim Anlass des KGZV für die musikalische Umrahmung.

Auch im neuen Vereinsjahr hat die MGR wieder einiges vor. Im Juni nimmt sie am Musiktag in Kriegstetten teil. Danach folgt das Open-Air-Konzert und das traditionelle Jahreskonzert im November 2019. 

Im Vorstand gab es keine Wechsel. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Jürg Jäggi (Präsident), Viola Jäggi (Kassierin), Gaby Jäggi (Wirtschaftspräsidentin), Oliver Sauser (Musikkommissionspräsident) und Thomas Flückiger (Sekretär/Aktuar).

Erfreulicherweise konnte die MGR Andy Jäggi in ihren Reihen aufnehmen. Kathrin Brand wurde an der Versammlung für 20 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt und zum Ehrenmitglied ernannt. Ebenfalls geehrt wurde Walter Kaufmann, er musiziert seit 60 Jahren und wird zum CISM-Veteran ernannt.