Die Turnfahrt des Männerturnvereins Zuchwil war auch dieses Jahr wieder ein totaler Erfolg.

In Zuchwil bestiegen zusammen mit ihren Partnerinnen 26 Personen den komfortablen Car der Firma Gast und starteten in Richtung Freiamt AG. Um unser Ziel zu erreichen, durchfuhren wir das Wasseramt in Richtung Huttwil, Ruswil und Hochdorf. Unterwegs informierte uns der Reiseleiter über die Sehenswürdigkeiten und die Details der durchfahrenen grösseren Ortschaften. Schliesslich wurde die Strasse schmaler und steiler. Dank unseres versierten Chauffeurs erreichten wir das Ziel auf dem 818 Meter hohen Lindenberg ohne Probleme. Zuerst kehrten wir im schönen Restaurant, Alpwirtschaft Horben, ein. Danach blieb uns noch ausreichend Zeit, nach einem kurzen Spaziergang zu einem Aussichtspunkt, die wunderschöne Aus- und Weitsicht über das Freiamt und den Zugersee bis in die Alpen zu geniessen. Mit diesen eindrucksvollen und schönen Bildern fuhren wir schliesslich wieder via Hitzkirch, Beromünster und Sursee zurück nach Zuchwil. Hier liessen wir die gelungene Turnfahrt im Restaurant Rondinella bei einem feinen Nachtessen ausklingen. Dabei kamen die interessanten Gespräche aus vergangenen Zeiten nicht zu kurz und einige Kameraden unterhielten uns mit lustigen Geschichten und Witzen.

Unser Reiseleiter, Otto Werder, durfte von allen den verdienten Dank für diese interessante, gut organisierte und gelungene Reise entgegen nehmen. Otto, wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Reise mit dir. Herzlichen Dank.

Walter Borner