Der Männerchor Frohsinn Drei Höfe, Hersiwil, versammelte sich im NäijereHuus zu ihrem Frühjahrskonzet 2015. Der Chor durfte zum zehnten Mal im Kulturzentrum von Hersiwil Gast sein. Unter der kundigen Leitung von Hanni Boner und Jürg Liechti am Klavier startete der Chor seine Darbietungen mit dem Lied „Das Elternhaus“, einem traditionellen Männerchorlied. Nach weiteren Männerchorliedern wandte sich der Chor zum Album mit den Liebesliedern, das auch die beiden Schlager „Marina“ und „Butterfly“ enthielt. Mit zwei Liedern von Udo Jürgens, dem kürzlich unverhofft verstorbenen begnadeten Komponisten, Pianist und Sänger beschloss der Chor seine Darbietungen.

Zwischen den Liederblöcken spielten Chormitglieder und die Dirigentin die beiden Sketchs „Auf dem Bauernhof“ und „Rentner beim Arzt“ zur Auflockerung und zum Gaudi der Besucher.

Mit jeweils kräftigem Applaus dankten die Besucherinnen und Besucher für die Darbietungen.

Präsident Manfred Frei konnte nach gelungener Vorstellung allen Anwesenden für ihren Besuch und die Unterstützung recht herzlich danken. Mit einem kleinen Apéro ging das Konzert 2015 zu Ende.

MF