Lohn - Ammannsegg

Frauenverein wandert im Spätsommer

megaphoneaus Lohn - AmmannseggLohn - Ammannsegg
Bei allerbesten Wanderverhältnissen konnten die Frauen vom Frauenverein Lohn-Ammannsegg den Spätsommer geniessen.

Bunte Frauengruppe beim Wandern

Bei allerbesten Wanderverhältnissen konnten die Frauen vom Frauenverein Lohn-Ammannsegg den Spätsommer geniessen.

Die wanderlustigen Frauen vom Frauenverein Lohn-Ammannsegg folgten der Einladung in die Bernische Aarelandschaft. Mit der RHB und dem Bus ging es nach Murzelen. Bei sonnigem und warmem Spätsommerwetter wanderte die aufgestellte Frauencrew dem Wohlensee entlang, dann der Aare entlang bis nach Bern Felsenau. Die idyllische Landschaft, die herbstlich geschmückten Bauernhöfe, das leichtfärbende Laub und die reichbeladenen Obstbäume machten den Weg stimmungsvoll. Abwechslungsreich und spannend gestaltete sich die Wanderung zudem durch die vielen Flusstiere im stillen Gewässer, Reiher und Vögel und mit den auf den Feldern weidenden Kühen und Pferden. So haben die allerbesten Wanderverhältnisse sich auch auf die Stimmung der Frauen übertragen – es wurde beim Wandern gestaunt, gelacht und geplaudert, Geschichten und Erinnerungen ausgetauscht. Im Restaurant Lago bei der Kappelenbrugg konnte die italienische Küche genossen werden. Weil die Sonne so schön wärmte, wagten am Nachmittag einzelne Frauen sogar einen Sprung in die Aare, und einigen tat schon ein Fussbad gut – was für eine Erfrischung!  Zufrieden und glücklich kehrten die Frauen abends nach dieser vierstündigen Wanderung zurück nach Lohn-Ammannsegg. (bu)

Meistgesehen

Artboard 1