Neuendorf

Frauenpower im Schuetzenverein

megaphoneLeserbeitrag aus NeuendorfNeuendorf
v.l. Lea Berger, Fabienne Emmenegger, Nadine Zeltner

v.l. Lea Berger, Fabienne Emmenegger, Nadine Zeltner

Am Eidgenössischen Feldschiessen 2019 im Bezirk Gäu glänzten drei Frauen vom Schützenverein Neuendorf-Härkingen mit Best-Resultaten. Die beste Frau im Bezirk war Fabienne Emmenegger mit 70 Punkten. Sie war auch gleichzeitig mit vier Männern im Ausstich um den Schützenkönig. Jedoch verpasste sie diesen Tittel knapp. Bei den Jungschützen belegten Lea Berger und Nadine Zeltner die Ränge 1 + 2, beide mit je 67 Punkten. Der Schützenverein gratuliert den 3 Mädels für ihre glanzvolle Leistung.    

Meistgesehen

Artboard 1