Oensingen

Frauen-Power an der Lehrlingsehrung

megaphoneaus OensingenOensingen

An der traditionellen Lehrlingsehrung des Gewerbevereins Oensingen durften die Vorstandsmitglieder 13 Lehrabgänger/Innen begrüssen.

Eingeladen wurden auch ihre Ausbildner, welche die jungen Berufsleute während der Lehrzeit begleitet und gefördert haben.

Im neuen „Kräutergärtli“ des Café Knaus würdigte Stefan Huber die Lehrabgänger/Innen, nicht weniger als 10 verschiedene Berufsgruppen waren vertreten.

Für die sensationellen Leistungen sind in erster Linie die jungen Berufsleute selber verantwortlich, einen grossen Beitrag leisten jedoch auch die Lehrbetriebe und Ausbilder. Sie stellen Ausbildungsplätze zur Verfügung, unterstützen und motivieren die Lernenden positiv.

An dieser Stelle gehört all den Arbeitgebern, die mit viel Engagement und Einsatz junge Leute ausbilden und ihnen die Möglichkeit bieten, als ausgewiesene Fachkräfte in den Arbeitsmarkt einzutreten, einen gebührenden Dank.

Bei der Ehrung der Top3 war dann Frauen-Power angesagt: sämtliche Podestplätze gingen an das starke Geschlecht! Nach Übergabe der obligaten Oenziger Taler an die Absolventen waren alle Anwesenden zum leckeren Apéro eingeladen. 

Der Gewerbeverein gratuliert den jungen Berufsleuten und den Lehrbetrieben ganz herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg!

Meistgesehen

Artboard 1