„Wer rastet, rostet“ – dieses Sprichwort gilt sowohl für den Körper als auch für den Geist. „Ruhestand“ kann auch verstanden werden als Zeit der aktiven Ruhe!  Bei Pro Senectute finden Sie ein interessantes Angebot für Ihre persönliche Weiterbildung. Neue Untersuchungen zeigen, dass unser Gehirn bis ins hohe Alter entwicklungsfähig und bei ausreichendem Training zu grossen Leistungen in der Lage ist. Man kann das Gehirn mit einem Muskel vergleichen: Wenn man es nicht trainiert, gehen seine Funktionen verloren, wenn man es aktiviert, entwickelt es sich. 

Die Kurse der Pro Senectute sind vielfältig. Neben dem Angebot für Bewegung und Sport gibt es Kurse zum Beispiel in den Bereichen Computer, Sprachen und  Lebensgestaltung. Lebenslanges Lernen schafft Interesse und Begeisterung für verschiedene Lebensbereiche, ermöglicht soziale Kontakte und fördert die körperliche Fitness.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Sie finden das Kursprogramm der Pro Senectute Kanton Solothurn unter www.so.pro-senectute.ch, Sie können es aber auch beim Sekretariat verlangen, Telefon 032 626 59 59.