Niederbuchsiten

Ferienpass für die Primarschulkinder

megaphoneaus NiederbuchsitenNiederbuchsiten

Unser Ferienpass war wieder ein voller Erfolg.

Aus vielen bekannten und neuen Angeboten konnten die Primarschulkinder Kurse aussuchen.

Die Kinder konnten wieder zu den Pferden und Ponys oder morgens früh und abends zum Bauern zum Mel­ken. Eindruck hinterliess auch der Besuch auf der Bechburg Oensingen. Cool war das Erlernen von Zaubertricks bei unserem Zauberkünstler.

Abgetaucht ins Universum sind wir beim astronomischen Postenlauf. Spannend waren die Besu­che im Spital, dem Gemüsebauern, bei der Polizei und mit unserem Förster im Wald. Nicht gefehlt hat natürlich der Nachmittag mit unserer Feuerwehr. Auch hier zum Schluss unter dem Motto «zieh die Badehose an».

Sich kreativ ausleben konnten die Kinder sich beim freien Malen, herstellen eines Minigärtchens oder Traumfängers, einer Kräuterschnecke, einem Blumengesteck oder Gartenstecker.

Es wurde getöpfert, genäht und geschnitzt und ein Didgeridoo gebaut. Richtige Kunstwerke sind entstanden.

Viele Nachkatzen haben wieder ihre eigenen Fruchtgummis hergestellt, einen Fisch gefangen, Brot gebacken und Frühlingrollen gedreht.

Immer beliebt sind die Besuche bei der Massage und der Gesichtspflege. Mit hübschen Frisuren kamen die Girls von der Coiffeuse nach Hause. Wer von angenehmen Düften noch nicht genug hatte, konnte Sprudelbadbomben und einen Raumduft herstellen.

Die sportbegeisterten Kids spielten Tennis, gingen reiten und übten das Voltigieren. Beim Schwin­gen boten sie sich einen fairen Kampf und bei Patrick lernten sie sich selbst zu verteidigen.

Sollten unsere Kinder mal einen «Platten» haben ist auch das kein Problem nach dem Besuch beim Kurs Fahrradreparatur.

Mit den Jungpontonieren durften wir auf der Aare rudern und eine Talfahrt geniessen.

Unser Herbstlagerteam HELA bot den Kindern einen tollen Abend bei Spiel und Spass um Wald. Am Filmabend durften die Jüngeren den Film Bailey und die Grösseren den Film Herbie sehen. Nicht gefehlt hat natürlich das Popcorn dazu.

Wir erlebten wieder eine abwechslungsreiche, spannende und bewegende Woche. So manches Znüni und Zvieri, gebratene Würste oder sogar Znacht wurde offeriert.  

Unseren Kursleiterinnen und Kursleitern sowie Sponsoren ein herzliches Merci!

Ursula Zeltner, Ferienpassteam Niederbuchsiten

Meistgesehen

Artboard 1