Subingen

FC Subingen am Fussballturnier in Jesolo IT

megaphoneLeserbeitrag aus SubingenSubingen
Foto Jesolo Turnier.jpg

Foto Jesolo Turnier.jpg

Vom 3. – 7 Juni 2015 reisten 2 Juniorenmannschaften (D und E) zusammen mit Eltern, Funktionären und Freunden an die Trofeo di Jesolo. An diesem Internationalen Fussballturnier nahmen Mannschaften aus Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Ungarn, Irland, Slowakei und Montenegro teil. Aus der Schweiz waren einzig unsere beiden Mannschaften dabei.

Unsere Reise begann am Mittwoch 3. Juni 2015 um 22.00 Uhr. Über Nacht fuhren total 75 Personen im vollbesetzten Car von Subingen Richtung Italien. In Jesolo erwarteten uns Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad. Der Donnerstag stand im Zeichen der Akklimatisierung. Einige Reiseteilnehmer besuchten die Stadt Venedig. Andere genossen die Freizeit am Strand und im Meer.

Freitag und Samstag standen ganz im Zeichen des Fussballs. Beide Mannschaften absolvierten ihre Spiele. Am Freitagabend besuchte die gesamte Delegation die offizielle Eröffnungsfeier, an welcher alle Mannschaften vorgestellt wurden. Aus total 9 Spielen resultierten 2 Siege und ein Unentschieden. Die Junioren wurden während des gesamten Turniers lautstark von den mitgereisten Begleitpersonen angefeuert und unterstützt. Leider erreichten beide Mannschaften die Finalrunde nicht.

Unsere Junioren machten trotzdem beste Werbung für den FC Subingen und die Schweiz. So wurden die E- Junioren nach einem fairen Spiel gegen eine irländische Mannschaft spontan zu einem Turnier nach Dublin eingeladen.

An der Rangverkündigung konnten unsere Spieler voller Stolz den Fairplay Pokal in Empfang nehmen.

Am Sonntag kehrten wir voller Emotionen und Eindrücken wieder nach Subingen zurück. Nebst den fussballerischen Erfahrungen, welche gesammelt werden konnten, wurde während den 3 Tagen aber auch der Teamgeist gefördert, ganz nach dem Motto:

One Team one Spirit.

Meistgesehen

Artboard 1