Oensingen

Erfolgreiche Teilnahme an der SM in Opfikon

megaphoneaus OensingenOensingen

Dank guten Leistungen während der ganzen Saison standen alle 5 Schülerathleten des TriTeams Oensingen am Start. Mit insgesamt 3 Medaillen kehrte das Team nach Oensingen zurück. Auch am letzten Wettkampf zeigten alle ihre beste Leistung.

Das Team der 12-13 jährigen Schüler mit Lukas Berger, Julian Bobst und David Stuber konnte sich am Schluss in einem packenden Herzschlagfinal als Schweizermeister feiern lassen! Im Einzelrennen erkämpfte sich Lukas Berger die Silbermedaille. In der gleichen Kategorie beendeten David Stuber das Rennen auf dem 11. und Julian Bobst auf dem 14. Platz.

Die beiden Neulinge der Saison zeigten ebenfalls, was sie alles in diesem Jahr gelernt haben. So wurde Aline Rennollet 5. und David Zeltner 16.
Alim Sharaffulin musste sich im Open Race nur von einem zwei Jahre älteren Jungen geschlagen geben. Im nächsten Jahr besitzt das jüngste Mitglied dann ebenfalls eine Lizenz.

Der ausführliche Bericht steht bei: www.triteam.ch

Meistgesehen

Artboard 1