Josef Schacher – besser bekannt als Joschi – zeigt vom 18. März bis 10. April im Museum Attiswil an der Dorfstrasse 5 seine Eisenplastiken und mehr. Der Künstler aus Rüttenen erweckt Alteisen zum Leben. Seine Skulpturen sind vielfältig und das Spektrum reicht von der Biene, über den Schutzengel bis zur Kerzenleuchte.

Die Ausstellung ist geöffnet an folgenden Tagen, jeweils von 14 bis 17 Uhr: 20. März, 27. März, 28. März, 3. April und 10. April. Joschi ist an allen Daten persönlich vor Ort und freut sich auf regen Besuch.