Wangen bei Olten

Eine unglaubliche und schöne Geschichte

megaphoneLeserbeitrag aus Wangen bei OltenWangen bei Olten

Bereits als Kind hat sich Frau Tschanz für die Eisenbahn mit den verschiedenen Lokomotiven interessiert. Seit sie im Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Brunnematt in Wangen bei Olten lebt, winkt sie fast täglich draussen bei schönem Wetter den vorbeifahrenden Zügen zu. Den Lokomotivführer ist dieses Winken auch aufgefallen und der eine oder andere hat ihren Gruss erwidert und die Seniorin hat sich natürlich über diese Geste sehr gefreut.

Vorgestern wurde ein wunderschöner Blumenstrauss an Frau Tschanz geschickt mit einem Dankesschreiben eines Lokomotivführers an die winkende Seniorin.

Alle Senioren des Tertianum Brunnematt sowie die Belegschat finden dies eine unglaublich schöne und nicht selbstverständliche Geste des Lokomotivführers und wir alle freuen uns mit Frau Tschanz und danken dem freundlichen Lokomotivführer von ganzen Herzen.

Meistgesehen

Artboard 1