Der Schweizer Schiesssportverband SSV hat die Sportschützen Biezwil mit der Organisation der Verbandswettlämpfe Gewehr 10m und den Schweizer Meisterschaften Gewehr/Pistole 10m 2019/2020 betraut. Die Vorarbeiten laufen bereits auf Hochtouren.

Das Organisationskomitee unter dem Co-Präsidium von Marina Bösiger und Pascal Abrecht steckt bereits in den Vorbereitungsarbeiten. Das stellt sich gar nicht so einfach an, denn der Anlass findet nicht etwa im Bucheggberg statt, sondern traditionsgemäss in der Sporthalle der Kaserne Bern. Für die Biezwiler ist das kein Problem, denn sie haben mit der Organisation der 10m-Wettkämpfe in Bern bereits Erfahrung.

Da sich mit der Internationalen Marina Bösiger, sie feierte vor Kurzem in Fort Benning ein gelungenes Wetcupdebüt, und Pascal Abrecht zwei der jüngeren Vereinsmitglieder zum Co-Präsidium anboten, waren auch die älteren Vereinsmitglieder leicht zur Mitarbeit zu begeistern.

Programmgestaltung, Anlagereservation und Athleteninformation ist zwar Aufgabe des Auftraggebers SSV. Um den Anlass in allen Belangen erfolgreich zu gestalten, sind aber viele weitere Arbeiten notwendig. Im Festzentrum selbst können Aussteller ihre Produkte feil bieten, Sponsoringchef Bernhard Stuber sucht für das Programmheft Inserenten und für Banden- und Scheibenwerbung noch weiter nach Partnern (bis 31.August). Noch wichtiger ist das Ressort der Biezwiler Vereinspräsidentin Monika Stuber. Allein mit ihren Mitgliedern können die Biezwiler den sechstägigen Anlass nämlich nicht stemmen. Sie brauchen zusätzliche Helferinnen und Helfer aus dem Freundeskreis. Wer mithelfen will darf sich melden bei: bm.stuber@bluewin.ch

VON MFL