Der Panathlonclub Solothurn unterstützt seit vielen Jahren den Nachwuchssport und den Behindertensport . Unter anderem erwirtschaftet er die dazu nötigen Gelder mit der Altkleidersammlung in speziell designten Containern in seinem Einzugsgebiet von Balsthal bis Grenchen.

Anlässlich der Cupfinals des Soloth. Fussballverbandes SOFV wurde zum dritten Mal das Handicap-Fussballturnier  ausgetragen.  6 Mannschaften aus den Institutionen Solodaris Solothurn, Kontiki Subingen, Schmelzi Grenchen, VEBO Oensingen und Zuchwil/Grenchen bestritten parallel zu den Cup Spielen ihre Matches in zwei 3er Gruppen und zusätzliche Finalspiele. Mit grossem Einsatz und noch mehr Spielfreude kämpften sie vor begeisterten Zuschauern um Sieg und Punkte. Am wichtigsten war aber, dass jeder Teilnehmende am Schluss eine Medaille in Empfang nehmen durfte. Das Handicap-Fussballturnier wurde wiederum vom Panathlonclub Solothurn und der Textil Sammelfirma Tell-Tex gesponsert.

Panathlon Club Solothurn