Recherswil

Die MGR ist auf gutem Weg

megaphoneaus RecherswilRecherswil

Im Restaurant Kastanienbaum in Recherswil begrüsste unser Präsident, Jürg Jäggi, die anwesenden Aktiv- und Ehrenmitglieder sowie die zahlreich erschienenen Gäste zur 132. Generalversammlung der Musikgesellschaft Recherswil. In einer Schweigeminute wurde unserem, im vergangenen Jahr, verstorbenen Ehrenmitglied Paul Moser gedacht. In seinem Jahresbericht blickte unser Präsident auf ein intensives Jahr zurück. Begannen die Probearbeiten doch bereits im Januar. Die beiden Gemeinschaftskonzerte im März mit der Musikgesellschaft Regio Wi-Wa und den Bag Pipers of Wangen waren dann auch ein unvergessliches Erlebnis. Nicht nur musikalisch waren sie ein Riesenerfolg. Auch durfte sich unsere Kasse über einen schönen Zustupf erfreuen. Weitere Höhepunkte im vergangenen Vereinsjahr waren sicher die Teilnahme an „Schweiz bewegt“ und dem Wasserämter Musiktag. Ebenfalls war das Openair Konzert, welches in diesem Jahr durch die Vereinsmusik Kriegstetten bereichert wurde, ein toller Erfolg. Leider war dann unser Engagement am Nordwestschweizerischen Jodlerfest nicht so erfreulich. Wegen der lückenhaften Organisation von Seiten des Fest OK’s kamen wir finanziell knapp mit einem blauen Auge davon. Nach den Sommerferien ging es dann aber wieder musikalisch weiter. So zählen die Teilnahme an der Marschmusikpromenade HESO sowie die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes in der ref. Kirche Kriegstetten zu den besonderen Höhepunkten. Ebenso durften wir im Herbst zwei Mitglieder ins Eheleben begleiten und zu guter Letzt war unser Jahreskonzert im November wiederum ein toller Erfolg. In der anschliessend präsentierten Jahresrechnung konnte unsere Kassierin, Viola Jäggi, eine zwar nicht Positive, dennoch erfreuliche, Jahresrechnung präsentieren. Im letzten Jahr musste der Verein mit Bedauern Kenntnis nehmen von zwei Austritten. Zu unserer grossen Freude konnten aber gleich vier neue Mitglieder aufgenommen werden. Dies zeigt, dass die MGR auf gutem Weg ist. Somit zählt der Mitgliederbestand neu 33 Mitglieder. Für 25 Jahre aktives musizieren und somit zu Kantonalen Veteranen durften wir André Jäggi und Jürg Jäggi gratulieren. Unter der Leitung unseres Vizedirigenten André Jäggi wurde die GV mit musikalischen Klängen geschlossen.

Meistgesehen

Artboard 1