Auch im Frühling 2013 lud Kultur in der Kirche zu „Die Kirche rockt“ ein.

Und wie sie rockte, rappte, schunkelte und beatböxelte. Simu Fankhauser und Tom Gisler boten viele Facetten ihres Könnens.

Das Motto der beiden Vollblutmusikern lautet ganz klar „vivo per lei“ - leben für sie, die Musik.

Das Publikum dankte für diesen Abend in der Thomaskirche Biberist-Gerlafingen in dem es mitmachte und die Künstler mit viel Applaus belohnte.

Dass Musik durchaus im Blut liegen kann bewiesen Simu und seine Schwester Corinne Koch Fankhauser mit einem Duett der Extraklasse.

Wieder einmal entpuppte sich „Die Kirche rockt“ als ein absoluter Geheimtipp.

Wir freuen uns Sie und Ihre Freunde am nächsten Konzert zu begrüssen.

Heidi Grossen

Am 15. November 2013 mit Heinrich Müller und Band.