Langendorf

Die CJLLO als 9. Cjllion

megaphoneaus LangendorfLangendorf

Gemeinsam brach die neunte Cjllion in der ersten Herbstferienwoche ins Römercamp in Gsteig bei Gstaad auf. Mit unserer neu geschmiedeten Legionärsausrüstung gewannen wir am Sonntag bereits unsere erste Schlacht gegen die barbarischen Pikten. Wir veranstalteten olympische Spiele und entspannten uns in den Thermalbädern. Früh am Morgen begaben wir uns auf einen Feldzug, wo wir durch unser Gebiet wanderten, um nach Feinden Ausschau zu halten. Bei einem Überraschungsangriff der Pikten kam leider unser Wahrzeichen, der goldene Adler, abhanden. Noch am selben Abend wurden wir vom Senat zu Gladiatoren degradiert. Die nächsten Tage mussten wir bei mehreren Geländespielen unsere Gladiatorenfähigkeiten unter Beweis stellen. Am Abend fanden geheime Gassenspiele statt, bei welchen wir unseren Sold verspielen konnten. Am Schluss konnten wir gemeinsam die Pikten besiegen und unseren Adler zurückholen. Vom Senat wurden wir wieder zu Legionären ernannt. Dies feierten fröhlich am Bunten Abend.

Die Stimmung im Lager war super und einmal mehr kehrte die Cjllo aus einer abenteuerlichen und unvergesslichen Woche nach Hause zurück.

Meistgesehen

Artboard 1