Solothurn

Die Baloise Bank SoBa beteiligt sich an der Innensanierung der Alten Spitalkirche

megaphoneaus SolothurnSolothurn
v.l.n.r. Claude Tschanz (Präsident der Stiftung Alte Spitalkirche zum Heiligen Geist), Reto Gantenbein (Baloise Bank SoBa, Stv. Leiter Niederlassung Solothurn), Franz Gamper (Obmann der Margrithen Bruderschaft)

Checkübergabe von Baloise Bank SoBa an Vertreter der Stiftung Alte Spitalkirche zum Heiligen Geist Solothurn

v.l.n.r. Claude Tschanz (Präsident der Stiftung Alte Spitalkirche zum Heiligen Geist), Reto Gantenbein (Baloise Bank SoBa, Stv. Leiter Niederlassung Solothurn), Franz Gamper (Obmann der Margrithen Bruderschaft)

Die Baloise Bank SoBa beteiligt sich an der Innensanierung der Alten Spitalkirche zum Heiligen Geist in der Solothurner Vorstadt. Mit ihren Vergabungen aus dem Reingewinn unterstützt die Baloise Bank SoBa Projekte und Organisationen, die sich im Dienst der Öffentlichkeit, kulturell oder sozial engagieren. Den Check in Höhe von CHF 10'000.00 wurde durch Reto Gantenbein (Baloise Bank SoBa, Stv. Leiter Niederlassung Solothurn) im Rahmen einer kleinen Feierstunde an Claude Tschanz (links im Bild, Präsident der Stiftung Alte Spitalkirche zum Heiligen Geist) und Franz Gamper (rechts im Bild, Obmann der Margrithen Bruderschaft) überreicht.

Meistgesehen

Artboard 1