Der STV Obergösgen ist letzes Wochenende erfolgreich vom Eidgenössischen Turnfest in Biel zurückgekehrt. Über 60 Teilnehmer haben das ETF als Athleten, Betreuer und Kampfrichter besucht.

Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Im Aerobic zu zweit mit einer Note von 9,62 haben Steffi Knecht und Martina Günthert den ausgezeichneten 5. Rang und damit ein Eidgenössisches Diplom gewonnen.

Die Jugend, Aktiven, ob-35-er haben mit ansprechenden Leistungen einen Platz im Mittelfeld gefunden. Ebenso wichtig wie das Turnen war für viele mitgereiste der Austausch mit anderen Vereinen, die super Stimmung und gegenseitige Unterstützung, sowie die tollen Abende in der Festzone am Ufer des Bielersee. 

Mit dem neuen Vereinstrainer eingekleidet, gesponsort von der Raiffeisenbank Mittelgösgen, haben die Obergösger in Biel eine gute Falle gemacht! 

Bei der Rückkehr am Sonntag wurde der STV von der Dorfbevölkerung empfangen und bei Musik der Musikgesellschaft Obergösgen sowie nach den Ansprachen von Gemeindepräsident Christoph Kunz und STV Präsidentin Alexandra Eigenmann durften alle die Erlebnisse der vergangenen zwei Wochenenden in Biel bei einem feinen Apéro noch einmal Revue passieren lassen.

René Staub, 28. Juni 2013