Olten

Der Oltner Jungschwinger Sinisha Lüscher gewinnt auch in Mühlau

megaphoneLeserbeitrag aus OltenOlten
Foto: Karin Hengartner, SKOG

Sinisha Lüscher (oben).

Foto: Karin Hengartner, SKOG

Bei garstigem Wetter vor 400 Zuschauern, kämpften 172 Jungschwinger am Schoren-Schwinget um die bewährten Zweige. Im Jahrgang 06/07 obsiegte einmalmehr der Oltner Schwinger Lüscher Sinisha. Er gewann alle sechs Gänge, errang viermal die Note 10 bzw. zweimal 9.75 Punkte und schloss die Serie mit 59.50 Punkten auf Rang eins ab. Nebst dem erneuten, Sieg gewann Lüscher seinen neunten Zweig in dieser Saison. Nicht ganz nach Wunsch lief es dem Zweigschwinger von Giswil, dem Oltner Hengartner Jonas der sich im Jahrgang 04/05 auf Platz 12c platzierte und Bucher Conall der im gleichen Jahrgang auf Platz 16 abschloss. Pech hatte Brüderlin Benoit, der nach dem dritten Gang verletzt ausschied. Nun folgt noch das Niklaus Schwinget in Pratteln anfangs Dezember, wo die Oltner Schwinger die Gelegenheit haben, die gute Saisonbilanz zu krönen.

Rolf Wuethrich, Medienchef SKSV

© Foto Karin Hengartner, SKOG

Meistgesehen

Artboard 1