Der Ostermontagsbrunch im Wohnheim KONTIKI wird langsam zur Tradition.

Nachdem sich Bewohner, Angehörige und Gäste mit einem reichhaltigen Frühstück gestärkt haben, kommt es zum Eieraufleset. Zwei Läufer messen sich, rennen hin und her, und sammeln die Eier entlang der Strecke ein. Wie in Buchegg knattert später auch das „antike“ Zwirbelrad. Sind alle Preise verteilt, Freude über den Gewinn - und Frust, dass nicht die richtige Zahl auf dem Kärtli stand, etwas verpufft, gibt es zum Abschluss ein Erdbeertörtchen.