Es starteten die besten Karatekas in den Kategorien:

Einzel Kata, Team Kata, Einzel Kumite und Team Kumite.

Diese kamen aus den USA, Russland, Israel, Deutschland, Albanien, Littau, Kanada, England, Libanon, Rumänien, Österreich, Moldawien.

Die Schweiz war vertreten durch 5 Karatekas des Karate Sportverein Balsthal.

Nachstehend die erreichten Resultate:

Am Samstag 22. September fand der 2. Offene Europacup statt.

Kategorie

Kumite Einzel

Kumite Team

Leonora Cadjenovic

U 13

1. Rang

Sabrina Fürst

U 14

3. Rang

Sandro Tartaglia

U 16

3. Rang

1. Rang

Mico Ilic

U 22

1. Rang

Simo Ilic

U 22

1. Rang

Am Sonntag 23. September fand der 3. ISKF Euro SHOTO Cup statt.

Kategorie

Kumite Einzel

Kumite Team

Leonora Cadjenovic

U 13

1. Rang
1. Rang

Sabrina Fürst

U 14

3. Rang

Sandro Tartaglia

U 16

3.Rang

Mico Ilic

U 22

2. Rang

3.Rang

Simo Ilic

U 22

3. Rang

3.Rang

Einmal mehr, konnte der Karate Sportverein Balsthal, auch auf europäischem Niveau, Top Resultate erzielen. Der nächste nationale Anlass sind die Karate Schweizermeisterschaften in Aarberg / BE vom 17./18. November 2018. Vom Karate Sportverein Balsthal sind 2 Karatekas teilnahmeberechtigt.